Rechtsanwalt Stephan Gruber

Lebenslauf

Studium:

10/2004-01/2009                 Studium der Rechtswissenschaft an der 

                                                Universität Regensburg mit Schwerpunkt

                                                Internationales Privatrecht

 

 

 

Referendariat:

2009-2012                             Referendariat im OLG Bezirk Nürnberg

 

berufliche Qualifikationen:

11/2012-06/2013                  Kanzlei Dr. Wilfurth in Amberg

 

06/2013-04/2015                  Autobahnkanzlei Peter Möller Zweigstelle

                                                 Feuchtwangen

03-06/2014                            theoretischer Fachanwaltslehrgang

                                                 Verkehrsrecht

 

 

 

 

 

Rechtsanwalt Stephan Gruber  wurde 1982 in Weiden/Opf. geboren und studierte von 2004 bis 2009 an der Universität Regensburg auf dem Gebiet der Rechtswissenschaften.

 

 

Nach Abschluss des Studiums absolvierte er die Referendar-Ausbildung am Landgericht Weiden/Opf, in der Rechtsanwaltskanzlei Hammerl, am Landratsamt Neustadt/WN, am Verwaltungsgericht Regensburg sowie bei der Staatsanwaltschaft Weiden/Opf.

 

 

Nach Abschluss des Referendariats begann Rechtsanwalt Gruber ein Beschäftigungsverhältnis bei der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Wilfurth in Amberg und war dort im allgemeinen Zivilrecht tätig. Nach dieser Tätigkeit wechselte Rechtsanwalt Gruber in die „Autobahnkanzlei“ Peter Möller. Hier war er überwiegend im Bereich des Verkehrsordnungswidrigkeitenrechts und des Verkehrsstrafrechts tätig. Auch Arbeitsrecht und Verkehrsunfallregulierungen zählten zu seinem Tätigkeitsbereich.

 

 

In dieser Zeit nahm Rechtsanwalt Gruber erfolgreich am Fachanwaltslehrgang für Verkehrsrecht teil.

 

 

Seit Mai 2015 ist er als angestellter Rechtsanwalt bei der Rechtsanwaltskanzlei Polz in Augsburg tätig.

Seit November 2016 ist er berechtigt den Titel Fachanwalt für Verkehrsrecht zu führen.

 

© Rechtsanwaltskanzlei Andreas Polz All rights reserved.